Heimatbotschafterin Anke Kroll
Name: Anke Kroll
Languages: Deutsch, Englisch

Wer bin ich?

Ich lebe seit 28 Jahren im Coburger Land und in Coburg. Ich wandere gerne und war schon immer neugierig zu lernen, meine Heimatregion zu entdecken und mein Wissen weiterzugeben. Ich arbeite als Lehrkraft für Religion an Grundschulen. Ich habe ein offenes Ohr für Menschen in ihren ganz individuellen Situationen.

Qualifikationen

BVGD 1-Sterne Zertifikat

Das „Coburger Land“ ist besonders, weil

  • es in Verbindung steht zu meiner eigenen Geschichte
  • ich einen Großteil meines Lebens hier mit meiner Familie gelebt habe
  • ich mich hier zu Hause fühle
  • es eine reiche europäische Geschichte hat
  • ich immer wieder spannende und neue interessante Orte finde
  • ich den Stolz und den Eigensinn der Coburger in Stadt und Land toll finde

Mein Spezialgebiet

  • Kirche und Reformation im Coburger Land
  • Interreligiöser Dialog
  • Religionen Islam – Judentum - Christentum
  • Natur

Ich bin Heimatbotschafter/in, weil

  • ich gerne Kontakt zu Menschen habe und es mir Freude bereitet, Menschen kennenzulernen
  • ich Gäste an meinen Lieblingsorten teilhaben lassen und sie für diese begeistern möchte
  • ich Lust habe, mich für eine Zeit mit Menschen auf einen gemeinsamen Weg zu machen
  • gerne anderen von dem erzähle, was mir gefällt und was ich mag

Meine persönlichen Lieblingsplätze

  • Die Veste Coburg mit dem wunderschönen Blick über das Coburger Land
  • Der Hofgarten
  • Die vielen einladenden Biergärten
  • Das Landestheater in Coburg

Meine Führungen

Heimatbotschafterin Anke Kroll lädt Sie zu einer meditativen Begegnung mit Coburgs ältester Kirche, St. Moriz, ein. Erleben Sie die besondere...
Ein Exkurs in unsere Geschichte! Nach der Begrüßung fahren wir nach Rottenbach, wo wir die Gedenkstätte Innerdeutsche Grenze im Wachturm-Museum...
Eine Erlebnistour zu zwei kirchlichen Kleinoden nahe der innerdeutschen Grenze im Coburger Land! Bei dieser Tour werden zum einen die...