Streifzug durch die Geschichte Bad Rodachs

Streifzug durch die Geschichte Bad Rodachs

Lernen Sie Bad Rodach kennen – Geschichten, Brauchtum, Geheimnisse!

Unternehmen Sie einen Streifzug und lernen sie etwas über die jahrhundertelange Entwicklung der Stadt. Mit interessanten Geschichten, teils lustig, teils tragisch, teils selbst den Einheimischen unbekannt, stellt Bad Rodach sich vor. Erforschen Sie versteckte Ecken oder betätigen Sie sich sportlich an den Geräten im Park der Generationen.

Auf Wunsch werden auch die Türen des Jagdschlosses geöffnet, in welchem Sie die Ausstellungsstücke des Heimatmuseums „Haus des Gastes“ besichtigen können. Ein Teil der Ausstellung befasst sich mit der Entwicklung an der nahen „Zonengrenze“ zur damaligen DDR, ein anderer zeigt die Entwicklung Bad Rodachs von der Kleinstadt zur Kurstadt.

Treffpunkt: Schlossplatz 5, Bad Rodach (vor dem Jagdschloss), Zeitpunkt individuell planbar
Dauer: ca. 1,5 h
Kosten: 12,00 € pro Person
Sonstige Hinweise zur Tour: Für einen Besuch des Jagdschlosses ist eine vorherige Bestellung erforderlich, es entstehen keine zusätzlichen Gebühren.

Wer bin ich:

Ich bin seit 1992 als Tourismusfachfrau tätig.

In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinem Partner unterwegs und entdecke für mich unbekannte und interessante Winkel in der Umgebung.
Lesen, malen und Städtereisen sind weitere Lieblingsbeschäftigungen von mir.

Anfrage